So beginnen alle Märchen, aber unsere Geschichte ist kein Märchen sondern Realität.

Shotokan Torte

 

Die Sektion Karate der Sportunion Altmünster wurde im April 2001 von Wilma Scheucher und Bettina Preinstorfer gegründet. Nach einem Selbstverteidigungskurs in Altmünster entstand die Idee mit einem Karate Anfängerkurs zu beginnen, der sich sehr gut bewährte. Aus dem Selbstverteidigungskurs blieb damals der Hahn im Korb übrig – Moser Andreas, der bis heute noch dabei ist.

 

Mittlerweile besteht der Verein schon 12 Jahre und hat auch schon sehr gute Erfolgserlebnisse zu verzeichnen. Die Mitgliederzahl stieg rapide an und steht zurzeit bei ca. 50 Sportler/Innen.

 

Wilma Scheucher (3.Dan) trainierte damals in Gmunden unter einem sehr guten Trainer Josef Oberroither. Bettina Preinstorfer (1. Kyu) trainierte auch in Gmunden und gibt nun auch ihr Wissen an die Karate Schüler weiter.

 

Hiermit möchten wir einen herzlichen Dank aussprechen dem Vorstand der Sportunion Altmünster, die uns ihr Vertrauen schenkten und uns aufnahmen, als Sektion. Wir möchten uns auch bei den Sponsoren recht herzlich bedanken.